Jüdische Gemeinde Delmenhorst e.V.

Im Februar 1997 entschlossen sich Delmenhorster Juden, die zu dem Zeitpunkt noch Mitglieder der Jüdischen Gemeinde Oldenburg waren, wieder eine eigene Gemeinde zu gründen. Von 1938 bis 1997 gab es in Delmenhorst keine jüdische Gemeinde. ...
Aktivitäten
Jeden Freitag feiern wir gemeinsam Schabbat. Einmal im Monat halten wir samstags einen G'ttesdienst ab. Wir treffen uns in unseren Gemeinderäumen zu allen jüdischen Feiertagen und führen viele religiöse Aktivitäten durch.

Jüdische Feste

Rosch ha-Schana
Donnerstag
21
September
ראש השנה
2017
Jom Kippur
Samstag
30
September
יום הכיפורים
2017
Sukkot
Donnerstag
05
Oktober
סוכות
2017
Schmini Azeret
Donnerstag
12
Oktober
שמיני עצרת
2017
Simchat Tora
Freitag
13
October
שמחת תורה
2017
Chanukka
Mittwoch
13
Dezember
חנוכה
2017
Tu biSchevat
Samstag
11
Februar
ט״ו בשבט
2017
Purim
Sonntag
12
März
פורים
2017
Pessach
Dienstag
11
April
פסח
2017
Lag baOmer
Sonntag
14
Mai
ל״ג בעומר
2017
Schawuot
Mittwoch
31
Juni
שבועות
2017
Tu B'Av
Dienstag
01
August
ט״ו באב
2017
Gemeinde
Seit 1997 bieten wir folgende Aktivitäten an:
  1. Deutschkurse (Zusammenarbeit mit der Volkshochschule, 3 Gruppen, ca.30- 40 Teilnehmer)
  2. Gesprächskreise mit Mitbürgern (ca. 10-15 Teilnehmer)
  3. Öffentliche Gemeindebücherei (ca. 3000 Bücher, Videokassetten und CDs)
  4. Kunstschule für Erwachsene (8-10 Teilnehmer)
  5. Ensemble „Schalom“ (10 Chor- und Theatermitglieder)
  6. Wir laden zu Konzerten und Lesungen ein und organisieren Ausflüge mit Gemeindemitgliedern und Mitgliedern des Freundes- und Förderkreises.
  7. Wir führen nach Terminvereinbarungen Führungen für Schulklassen, Vereine und Verbände durch.
  8. Wir beschäftigen Hausmeister und Sozialarbeiter. Sie helfen unseren Mitgliedern unter anderem bei Behördengängen und Arztbesuchen. Die Jüdische Gemeinde Delmenhorst ist Mitglied der Freien Wohlfahrtsverbände.
  9. Wir führen Konzerte, Leseabende, Vorlesungen zu verschiedenen Themen und Reisen durch.
Wir organisieren Konzerte, Leseabende, Vorlesungen verschiedener Thematik und Ausflüge.

Dank der Stadt Delmenhorst arbeiten bei uns zwei Hausmeister. Wir beschäftigen auch zwei Sozialarbeiter. Beide unterstützen unsere Mitglieder bei der Integration in ein neues Leben.
Partner
Sehr große Unterstützung leistet der Freundes- und Förderkreis der Jüdischen Gemeinde Delmenhorst e.V. unter dem Vorsitz des ehemaligen Delmenhorster Oberstadtdirektors a. D., Herrn Dr. Norbert Boese.